Lebens.Haus Online Adventskalender: Tag 17

von | Dez 17, 2018 | 0 Kommentare

Lebens.Haus Adventskalender – 24 Türchen, 24 Überraschungen

Heute: Tag 17 ein Lieder.Tag

Meditatives Weihnachtslied – Wechselnde Pfade, Schatten und Licht

Ein alter baltischer Haussegen

„Wechselnde Pfade,

Schatten und Licht:

Alles ist Gnade;

fürchte dich nicht.“

Als ich diesem Text das erste Mal begegnet bin, war ich zusammen mit unseren Kindern und meiner Frau im Advent auf einem Familienwochenende.

Das Wochenende war in einem Kloster. Am Samstag Abend hatten wir Laternen gebastelt und die Kinder führten ein spontanes Krippenspiel auf. Zum Abschluss machten wir uns dann gemeinsam auf den Weg durch das Kloster. Eine lange Schlange von vielleicht 40 Eltern und Kindern ging, begleitet von diesem Lied Treppauf und Treppab, Flure entlang, vorbei an Heiligenfiguren, die im Flackern der Laternen ihr eigenes Leben entfalteten, bis hinauf zu einem Andachtsraum. Nach einer gemeinsamen Besinnung ging es dann mit dem selben Lied wieder zurück.

Die einfache Melodie des Liedes zog uns Erwachsene genauso wie die Kinder in eine fröhliche Bewegung hinein:

  • Wir sangen das Lied und schwiegen doch dabei
  • Wir bewegten uns und doch war da eine Ruhe
  • Wir waren jeder für sich und doch eine große Gemeinschaft

Die Gegensätze des Segensspruches waren in diesen 20 Minuten für mich erlebbar.

Wir wünschen Euch einen schönen
Segens.Tag

Euer Lebens.Haus Team

Stefan Schuster on Facebook
Stefan Schuster
Lebens.Haus Team

Tatmensch, Visionär, Lebens-Architekt und Gestalter seiner Träume. Meditation, Spiritualität, Fotografie. Berührt von der Schönheit des Wahrnehmbaren und getroffen von dem, was Alles trägt.

GRATIS E-Magazin mit Deiner Newsletter-Anmeldung!

Abonniere unseren monatlichen Newsletter hier - als Dankeschön gibt es das kostenlose Lebens.Haus Magazin! 86 Seiten vollgepackt mit spannenden Themen.

Vielen Dank - Du hast den Lebens.Haus Newsletter abonniert!