MENUMENU

Kreativ Malen und Zeichnen lernen!

von | Mai 31, 2018 | 0 Kommentare

Hallo Kunst!

Meine neuen künstlerischen Vorhaben und eine Einladung zu meiner neuen Facebook-Gruppe: Kreativ Malen und Zeichnen lernen!

Künstlerische Vielfalt entdecken

Als Kunstpädagogin und Künstlerin beschäftige ich mich seit vielen Jahren mit künstlerischen Gestaltungen in den verschiedensten Techniken. Mich faszinieren die zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten, die die unendliche Vielfalt an Kunstbedarf und Materialien eröffnen.

Deren Vielfalt erlebe ich in meiner eigenen Arbeit – aktuell arbeite ich gerne mit Aquarellfarben und -stiften, mit Tuschezeichnungen und Collage. Aber auch bei meinen zahlreichen Kursen, die ich privat und in der Volkshochschule Essen gebe. Dadurch habe ich in den letzten Jahren viel gemeinsam mit meinen Kursteilnehmern gelernt. Ob in klassischen Zeichenkursen, Acrylmalkursen oder experimentellen Seminaren, bei denen es sich um den Mix verschiedener Techniken dreht.

Dies will ich nun gezielt weitergeben mit:

Übungen, Anleitungen und Tutorials, die inspirieren wollen zum künstlerischen Arbeiten

Es sollen jedoch keine starren Anleitungen entstehen, sondern eher Beispiele und Input gegeben werden, die das eigene Ausprobieren und Experimentieren fördern. Erscheinen werden diese Artikel auf meiner Website. Offenheit und Austausch sind mir dabei sehr wichtig. Daher habe ich eine eigene Facebook-Gruppe gegründet, in die ich Dich einladen will:

KREATIV MALEN UND ZEICHNEN LERNEN!

Themen werden beispielsweise sein:

  • kreatives Zeichnen lernen durch ungewöhnliche Übungen
  • das Malen und Zeichnen mit verschiedenen Techniken und Materialien
  • das Finden von Motiven
  • .. und noch wichtiger: einem eigenen Stil
  •  gegenständliche, also realistische Gestaltungsweisen genauso wie abstrakter Bildaufbau

Dabei freue ich mich auf DEINE ANREGUNGEN: Welche künstlerischen Techniken interessieren Dich? Über welche Mal- und Gestaltungsweise wolltest Du schon immer einmal mehr wissen?

Wer nicht erst auf die zukünftigen Artikel und Veröffentlichungen warten möchte, findet bereits auf unserem Familienblog Lebens.Haus in der Kategorie Kreativität viele Einträge zum Thema Kunst und Gestaltung:

In den Blogartikeln der Reihe: Schritte zur Kreativität..

..gibt es bereits viele Tipps und kreative Gestaltungsideen:

Meine Vergangenheit als Inspirationsquelle. Ein kreativer Rückblick in Kindheit und Jugend.

Hier frage ich mich: Was mache, bastle, forme, gestalte ich sowieso schon immer?

  • Oder: Mit was beschäftigte ich mich als Kind gerne künstlerisch?
  • Welche Motive habe ich früher gemalt oder gezeichnet? Waren es immer wieder Menschen oder Autos, Comicfiguren oder Tiere?
  • Mit welchen Materialien gestaltete ich gerne: mochte ich es beispielsweise, mit Fingerfarben bunt und großflächig zu malen? Oder fertigte ich eher zarte, detaillierte Bleistiftzeichnungen an?

Mit Kunst und Kreativität durch den Tag. Kreativität leben – jeden Tag.

Was ist mir das Wichtigste im Tagesablauf? Welchen Dingen, Erledigungen und Themen räume ich große Zeit ein? Viele von ihnen müssen erledigt werden: Arbeiten, Einkaufen, Haushalt, Familie, Gesundheit – das alles beansprucht Zeit und Energie. Oft viel Energie und Kraft. Da bleibt – vor allem täglich – wenig Zeit, kreativen und künstlerischen Projekten nachzugehen. Doch für viele gehört Kunst und Kreativität eng zu einem erfüllten Leben. Wie kann man künstlerischen Tätigkeiten also regelmäßig Zeit im Alltag einräumen und diese fest ins eigene Leben einbinden?

Ich freue mich über Deine Neugier und Rückmeldung zum Thema Malen, Zeichnen und Gestalten. Was interessiert Dich am meisten?

 

 

Meike Schuster on FacebookMeike Schuster on Instagram
Meike Schuster
Lebens.Haus Team

Kunst und Kreativität, Kultur und Alltag. Auf der Suche. Katzenmensch, All-interessiert, Tagebuch-Schreiberin.

GRATIS E-Magazin mit Deiner Newsletter-Anmeldung!

Abonniere unseren monatlichen Newsletter hier - als Dankeschön gibt es das kostenlose Lebens.Haus Magazin! 86 Seiten vollgepackt mit spannenden Themen.

Vielen Dank - Du hast den Lebens.Haus Newsletter abonniert!