MENUMENU

Meine Sommer-Favoriten

von | Jul 4, 2018 | 0 Kommentare

Best of Frühsommer

Jedes (Jahres)Zeit hat ihre Vorzüge, ihre großen und kleinen Überraschungen und bietet die Möglichkeit zu neuen Entdeckungen. Diese möchte ich hier mit Dir teilen.

Auf geht’s in den Sommer!

Meine Lieblings.Kunst des Sommers…

..habe ich erst vor kurzem entdeckt, obwohl sie schon seit einigen Jahren in Essen steht: Eine Skulptur im öffentlichen Raum vom Bildhauer Timm Ulrichs. Seine Buchstaben-Skulptur aus Beton entfaltet erst auf den zweiten Blick ihre ganze Wirkung: Die Buchstaben-Symmetrie, die das Wort UMRAUM auf verschiedene Leseweisen ergeben, weisen auf etwas hin, das über die Skulptur selbst hinaus geht: Die unmittelbare Essener Stadtumgebung, zwischen Stadtgarten und Folkwangmuseum. Auch weitere Arbeiten des Künstlers zeugen von seinem fantasievollen Umgang mit Raum und Worten – weitere Beschäftigung mit seinem Werk lohnt sich!

Timm Ulrichs UMRAUM

Meine Sommer.Musik:

Viseons of Gideon von Sufjan Steven aus dem Soundtrack für Call me by your name. Eigentlich mein Lieblings.Winter.Film und Oscar-preisgekrönt. Seit dem hat mich die intensive Schlussszene, von genau diesem Lied begleitet und voller Emotionen des außergewöhnlichen jungen Schauspielers Timothe Chalamet, nicht mehr losgelassen. Ein Film, der ein intensives Gefühl von Leben vermittelt und lange nachhallt.. Eben bis in den Sommer!

Mein Sommer.Genuss

.. und meine Lieblings.Gerichte sind natürlich Christophers leckere Zaubereien aus den Überraschungszutaten unserer wöchentlichen Gemüsekiste: Das Schwarzkohl und Spitzkohl so unglaublich gut schmecken können – wirklich tolle Sommergerichte!

Mein Lieblings.Buch

.. ist diesen frühen Sommer: Das Geräusch einer Schnecke beim Essen von Elisabeth Tova Bailey. Empfohlen von einer Freundin, hat das Buch innerhalb von zwei Tagen mein Herz erobert – so schnell kann man es weglesen und sich auf die faszinierenden Spuren einer Waldschnecke und ihrer menschlichen Gefährtin begeben. Mit ganz zauberhaften und tiefen Momenten und Beobachtungen!

Gemeinsames Porträt zeichnen im SWAN-Café

Mein Sommertreff

Gerade erst komme ich aus einer schönen Café-Neuentdeckung, dem SWANE Design-Café in Wuppertal. Und es ist wirklich nicht nur Café, sondern auch Keimzelle für engagierte Vereine, Vortragsreihen und kreative Treffs. Heute etwa durfte ich an einem Zeichen-Treff mit ganz unterschiedlichen aber immer kreativen Menschen teilnehmen. Ganz kostenlos. Noch dazu gibt es spannende Kunst-Design-Gegenstände zu erwerben! Inspirierende Menschen, ein Wintergarten im Hinterhof und ein Kachelofen für gemütliche Winterabende garantieren Rundumwohlfühlatmosphäre in Sommer und Winter.

(Mehr Fotos und Eindrücke vom Zeichentreff gibt es in meiner Facebook-Gruppe: Kreative Inspiration: Malen und Zeichnen.)

Sommerliche Ruhe und Achtsamkeit

..findet sich auf der Seite von Achtsamkeits-Trainerin und Dipl. Lebensberaterin Christine Minixhofer. Ihr Fachwissen umfasst Selbstmitgefühl, achtsames Leben, gewaltfreie Kommunikation und noch viel mehr. Wertvolle Informationen und kostenlose Podcasts zum Thema Meditation, die Lust auf mehr machen, gibt es auf ihrer Website.

Was sind Eure Sommer-Favoriten?

Meike Schuster on FacebookMeike Schuster on Instagram
Meike Schuster
Lebens.Haus Team

Kunst und Kreativität, Kultur und Alltag. Auf der Suche. Katzenmensch, All-interessiert, Tagebuch-Schreiberin.

GRATIS E-Magazin mit Deiner Newsletter-Anmeldung!

Abonniere unseren monatlichen Newsletter hier - als Dankeschön gibt es das kostenlose Lebens.Haus Magazin! 86 Seiten vollgepackt mit spannenden Themen.

Vielen Dank - Du hast den Lebens.Haus Newsletter abonniert!