Sieben Stufen in die eigene Tiefe

Meditation ist ein Weg, der sich für jeden lohnt.
Egal, ob Du 20 Jahre oder 70 Jahre alt bist, ob Du schon Erfahrungen mitbringst oder ob es Neuland für Dich ist.
Die Quelle in uns, zu der Meditation den Zugang öffnen kann, liegt nicht an der Oberfläche, wir brauchen Zeit, die Stufen zu ihr hinab zu steigen.
Meditation – fünfte Stufe in die eigene Tiefe

Meditation – fünfte Stufe in die eigene Tiefe

Jetzt.Wahrnehmung
Alles, was wir auf den Stufen bis hierher durchschritten haben, dient der Vorbereitung für unsere Ausrichtung in der Meditation auf unser „Dasein im Jetzt“

Meditation – sieben Stufen in die eigene Tiefe

Meditation – sieben Stufen in die eigene Tiefe

Sieben Stufen in die eigene Tiefe
Meditation ist ein individueller Weg, ohne starre Glaubenssätze und dogmatischem Überbau. Meditation füllt uns mit Leben und fühlt sich gut an.